Sie nannten ihn Neko

03.12.2016 ⋅ Kategorien:

Nachdem wir im Frühjahr 2008 mit unseren beiden Katzendamen Velvet und Kleo in unser Haus am Stadtrand von Köln gezogen waren dauerte es nicht lange, bis sich in der hiesigen Katzengemeinschaft herumgesprochen hatte, dass Neue im Revier sind. Zuerst kam eine kleine Tigerdame neugierig vorbei und kurz darauf ein kräftiger Tigerkater. Unsere beiden Damen waren wenig begeistert von den Besuchern und reagierten mit Knurren und Fauchen, wenn jemand von den beiden durchs Fenster schaute oder sich (...)

Die 6 steht Kopf (oder filmrausch.com goes digital)

17.08.2015 ⋅ Kategorien:

Seit einer Woche habe ich eine Leica M9. Noch nie in meinem Leben war ich so vernünftig unvernünftig. Ich habe immer gesagt, ich steige erst auf die Digitalfotografie um, wenn mir Leica eine Messsucherkamera mit Vollformatsensor anbietet. Deshalb war der Erwerb einer M8 auch nie ein Thema für mich. Na gut, manchmal hab ich für den Bruchteil einer Millisekunde doch darüber nachgedacht, aber nur deswegen, weil sie gegenüber einer gebrauchten M9 ein ganzes Stück günstiger zu haben ist. Aber (...)

Signore De Rucci und die verschwundene Pfeife

27.01.2015 ⋅ Kategorien:

Wer kennt Signore De Rucci? Niemand? Macht nichts, ich kannte ihn bis vor wenigen Tagen auch nicht. Mittlerweile glotzt mich Signore De Rucci von gefühlt jeder zweiten Plakatwand griesgrämig an und vermittelt mir den Eindruck, als wolle er jeden Moment aus dem Bild springen um mich bei lebendigem Leibe zu sezieren.

Doch wer ist dieser Signore De Rucci überhaupt? In Australien, genauer gesagt in der Gegend um Sydney, hat De Rucci vor einigen Wochen ebenso offensiv geworben und kaum (...)

Fünf Stunden Photo-Mekka

18.09.2014 ⋅ Kategorien:

Eben noch am Kaffeetisch, jetzt schon in der Bahn. Heute Morgen entschloss ich mich spontan, der Photokina einen Besuch abzustatten. Schnell dank Ermäßigungsgutschein meines Stamm-Dealers zwei Tagestickets zum halben Preis gebucht und ab mit Frau durch die Tür.

Ankunft 12:22 Uhr in Köln-Deutz, 12:27 Uhr durch die Pforten, Wegweiser abgegriffen und rein ins Getümmel. Warum rennen eigentlich so viele Besucher mit ihren Kameras über die Messe? Die würden auch bestimmt Eulen nach Athen (...)

Klick...

14.10.2013 ⋅ Kategorien:
Zwei Wochen Urlaub sind seit einer Woche vorüber und gerade lasse ich die Eindrücke Revue passieren. Ich habe viel in der Region fotografiert und dabei interessante Gespräche mit kultur- und fotografieinteressierten Menschen geführt. Und dann waren da die Knipser... Nichts gegen die Knipser, aber wenn einem ständig jemand mit einer im Zwei-Sekunden-Takt klickenden Kamera durchs Motiv läuft, kommt man zwangsläufig ins Grübeln. Warum nimmt sich dieser Mensch nicht zwei Minuten Zeit und schaut (...)

Ohne Worte

14.08.2013 ⋅ Kategorien:

Neu
Foto's von Negativ oder Dia

(Inklusive Deppenapostroph auf einem Zettel im Schaufenster des örtlichen Fotokopierdienstleisters.)

Das ist ja mal was wirklich Neues.

Filmscannen rückwärts

26.11.2012 ⋅ Kategorien:

Das Problem, das ich im Moment noch in der Digitalfotografie sehe, ist die Projektionsqualität und die Archivfestigkeit.

Der digitale Workflow hat durchaus seine Vorteile für bspw. Printmedien, Web-Präsentationen oder Monitorbetrachtung. Die nutzen i.d.R. auch gar nicht das volle Potential des abgelieferten Bildes aus. Ein weiterer Vorteil der Digitalfotografie ist die Möglichkeit der einfachen Nachbearbeitung und verlustfreien Vervielfältigung der Bilder (Kopie von Kopie ohne (...)